... bunt gemischt!

Der Bläserchor Tonica e.V. wurde 1970 zur Pflege und Weiterentwicklung der Blasmusik in Mackenzell gegründet und ist aus der 1935 gegründeten Feuerwehrkapelle hervorgegangen. 

Der Verein hat sich in den letzten 40 Jahren verschiedene Tätigkeitsfelder aufgebaut und damit auch Geschichte geschrieben.

Der Bläserchor Tonica hat sich als im Laufe der Jahre regelmäßig an den wiederkehrenden kulturellen Ereignissen in Mackenzell und im Hünfelder Land aktiv beteiligt. Nachfolgend werden einige dieser Veranstaltung im Wandel der Zeiten mit Bild und Texten dokumentiert :

  • Faschingveranstaltungen
  • Frühlingskonzerte
  • Wallfahrten
  • Konzerte im Bürgerpark
  • Probewochenenden
  • Bundesmusikfeste
  • Sommernachtsfeste
  • Kirmes
  • Adventskonzerte

Nachfolgend einige interessante Kurzgeschichten aus unserer Chronik

Die Anfänge der Blasmusik in Mackenzell

  • Die Anfänge der Mackenzeller Blasmusik
  • Wiederaufbau der Blaskapelle nach 1945
  • Die 50-iger und 60-iger Jahre
  • Tanzkapellen mit Mackenzeller Musikern
  • Nachwuchsarbeit Feuerwehrkapelle


Der Bläserchor Tonica Mackenzell

  • Gründung des Bläserchor Tonica Mackenzell e.V.
  • Entwicklung der Tonica unter Dirigent Ludwig Knauf
  • 50 Jahre Blasmusik in Mackenzell
  • Anton Quell in Doppelfunktion
  • Stabilität in der Vorstandsarbeit

  • Die junge Tonica der 90-iger Jahre unter Vorsitz von Siegfried Weber
  • Aufbau und Betreuung des Tonica Steinbruch